Twitter ist zum sozialen Netzwerk des Augenblicks geworden, in dem täglich Millionen von Nutzern und Tweets aktiv sind. Und es ist so, dass der Fluss der Veröffentlichungen konstant und ununterbrochen ist. Von den Tweets von Persönlichkeiten und Prominenten bis zu den von den Nachrichtennetzwerken veröffentlichten Tweets ist die Bedeutung dieses Netzwerks transzendent.

So wie Sie Hunderte von Tweets posten können, Alles, was Sie auf die Plattform bekommen können, hängt von mehreren Faktoren ab. Eine davon ist der räumliche Standort Ihres Kontos. Indem Sie Twitter darüber informieren, wo Sie sich befinden, hilft es Ihnen, die Tweets anzuzeigen, die am meisten mit diesem Standort zu tun haben.

Dennoch Twitter bietet Ihnen alle notwendigen Tools, um alle Arten von Informationen zu Ihrem Konto zu verwalten, und Standortinformationen sind keine Ausnahme.

Wie verwalte ich meinen Standort?

Obwohl die Standortdaten zum Zeitpunkt der Registrierung automatisch bereitgestellt werden, können Sie diesen Standort anpassen, wenn Sie dies wünschen, und einige Änderungen an Ihrem Profil vornehmen.

Die Vorgehensweise ist wie folgt:

  1. Melden Sie sich bei Twitter an normal.
  2. Sie müssen den Abschnitt suchen "Einstellungen und Datenschutz" innerhalb des Kontomenüs. In der App müssen Sie über das Profilfoto eingeben, während Sie auf dem PC einfach auf "Weitere Optionen" klicken.
  3. Geben Sie anschließend ein "Privatsphäre & Sicherheit", Dort müssen Sie auch den Abschnitt "Freigegebene Daten und Aktivitäten außerhalb von Twitter" suchen. Geben Sie darin "Standortinformationen" ein.
  4. Hier finden Sie wiederum: 4 Abschnitte:
  5. "Passen Sie an die Orte an, an denen Sie waren": Durch Aktivieren dieses Abschnitts informiert Twitter Sie darüber, dass die Informationen, in denen Sie sich registrieren, und Ihr aktueller Standort verwendet werden, um Ihnen die wichtigsten Informationen anzuzeigen. So können Sie Ihre Twitter-Erfahrung personalisieren.
  6. "Sehen Sie die Orte, an denen Sie gewesen sind": Um diesen Abschnitt aufzurufen, müssen Sie zuerst das Passwort für Ihr Konto eingeben. Beim Zugriff finden Sie die Liste der Orte, von denen aus Sie eine Verbindung zu Ihrem Konto hergestellt haben. Nach unten finden Sie die Option "Entfernen" rot hervorgehoben, um sie zu löschen, wenn Sie möchten.
  7. "Fügen Sie Ihren Tweets Standortinformationen hinzu": Durch Aktivieren dieser Option kann Twitter den geografischen Standort Ihrer Tweets ermitteln. Dort finden Sie auch die Option "Löschen Sie alle in Ihren Tweets enthaltenen Standortinformationen."
  8. "Einstellungen durchsuchen": Darin können Sie bestätigen, ob Sie anzeigen möchten "Inhalt dieses Ortes", So können Sie jederzeit wissen, was um Ihren Standort herum passiert.

Sie können auch die in Ihrem Konto angezeigten Trends basierend auf Ihrem Standort und den Konten anpassen, die in Ihrem Konto angezeigt werden Folgen.

Extra bedeutet, den Standort zu ändern

Ein interessanter Trick, um diese Informationen zu ändern, sind Anwendungen, die das GPS Ihres Mobiltelefons ändern. Diese finden Sie im Apps Store. Nach der Installation können Sie den geografischen Standort Ihres Kontos auswählen, wodurch die Schätzung von Trends und Tweets auf Ihrer Timeline geändert wird.