Wenn Instagram dich blockiert

Sicher ist es Ihnen passiert, dass Sie nach langer Zeit versuchen, eine Person in zu finden Instagram Aber es scheint dir nicht. Das ist normal und Sie denken vielleicht, warum es passiert. Es ist ganz einfach wenn Instagram dich blockiert Es schränkt Sie von bestimmten Funktionen ein, die Sie in Bezug auf ein Profil des sozialen Netzwerks ausführen könnten. Dies geschieht jedoch nicht nur, weil die Plattform entscheidet, wenn Instagram dich blockiert Dies geschieht auf Anforderung eines Benutzerkontos.

Nun wenn Instagram dich blockiert Dies geschieht auch aus anderen Gründen, die nichts mit der Anfrage einer Person zu tun haben. Es gibt mehrere Verstöße, die Sie begehen können und die dazu führen, dass Instagram Sie entweder vorübergehend oder dauerhaft sanktionieren muss. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die Geschäftsbedingungen, die die Plattform zum Zeitpunkt der Registrierung benötigt, sorgfältig zu lesen.

Ist es dauerhaft?

Es kommt auf den Ernst der Sache an. Wenn Instagram dich blockiert Auf Wunsch einer Person ist die Maßnahme in der Regel änderbar, wie also? Nun, die Person kann entscheiden, ob sie Sie für einen bestimmten Zeitraum oder definitiv blockieren möchte. Die gute Nachricht ist, dass Instagram seinen Nutzern ermöglicht, die Sperrmaßnahme, die sie auf eine andere Person angewendet haben, rückgängig zu machen.

Nun wenn Instagram dich blockiert Da Sie gegen die Nutzungsbedingungen auf der Plattform verstoßen haben, ändert sich die Situation. In diesem Fall entscheidet Instagram, welchen Grad an Sanktion Sie erhalten. In einigen Fällen handelt es sich um vorübergehende Sperren. Im schlimmsten Fall können Sie jedoch bis zur endgültigen Schließung Ihres Kontos im sozialen Netzwerk drohen.

Wann blockiert dich Instagram ?: Entdecke die häufigsten Gründe!

Es ist wichtig anzumerken, dass diese Maßnahme nicht nur für Standardkonten gilt, sondern auch für solche wenn Instagram dich blockiert Sie können dies auch in Ihrem Geschäftskonto tun. Einer der häufigsten Gründe ist, dass Sie gegen einige ihrer Datenschutzrichtlinien oder -richtlinien verstoßen haben, ohne es zu merken.

Jetzt ist der einzige Weg zu wissen wenn Instagram dich blockiert Sobald Sie das Maß angewendet haben; Instagram warnt nicht, wenn es einen Benutzer blockiert. Aus diesem Grund erfahren Sie in diesem Artikel, warum Instagram ein Konto sperrt. Aufpassen und Verstopfungen vermeiden!

Vielleicht sind Sie interessiert: Woher weißt du, ob du auf Instagram blockiert wurdest?

  • Missbrauch bei folgenden und gleichzeitigen Likes

Der häufigste Grund wenn Instagram dich blockiert Es ist in dem Fall, dass Sie Follower und Likes gleichzeitig bekommen möchten. Obwohl dies nicht alles schlecht ist, kann der Missbrauch dieser Strategie dazu führen, dass Sie auf Instagram blockiert werden. Dies kann auch durch die Verwendung externer Tools zur Optimierung dieser Alternative verursacht werden.

Wenn du verhindern willst, dass Instagram dich blockiert, musst du nur dein Konto überprüfen und alle Spammer sehen, die dir kürzlich gefolgt sind. Nach einer Weile ist es am wahrscheinlichsten, dass alle diese Konten gesperrt werden, da sie die maximale Anzahl von Followern und Interaktionen überschreiten. Als wichtigen Hinweis geben wir Ihnen die Grenzen an, die Instagram in Bezug auf die Anzahl der Follower und Likes pro Stunde festlegt.

Grenzen und Beschränkungen

Aufgrund der ständigen Verwendung externer Programme, um Follower zu gewinnen, hat Instagram eine Reihe von Einschränkungen in Bezug auf die Anzahl der Likes, Kommentare, Follower eingeführt, und ich finde es gut, dass eine Person pro Stunde damit umgehen kann. Aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen, dass ein Standardbenutzer jeweils nur rund um 60-Interaktionen pro Stunde empfangen kann.

Falls es sich bei Ihrem Konto nicht um ein Standardkonto handelt, Sie jedoch kürzlich einen neuen Benutzer erstellt haben, gelten andere Einschränkungen. Falls Sie ein neues Konto haben, können Sie maximal 30-Interaktionen pro Stunde in Kommentaren, Likes, Likes und Followern verarbeiten.

Ebenso müssen Sie berücksichtigen, dass Instagram nur eine Gesamtzahl von 1440-Freigaben pro Tag zulässt. Berücksichtigt man alle Wechselwirkungen, folgt und entfällt dies als Blockaden und Wechselwirkungen im Allgemeinen. Wenn Sie also verhindern möchten, dass Sie von Instagram blockiert werden, sollten Sie diese Grenzwerte nicht überschreiten.

  • Videos, die gegen die Bestimmungen von Instagram verstoßen

Es ist zu hoffen, dass Instagram einen Benutzer blockieren kann, indem es die Datenschutzrichtlinien und Richtlinien des Benutzers verletzt. Daher gelten Nutzer, die Inhalte zu nackten Körpern, sexuellen Themen oder auf jeden Fall zu Gewalt veröffentlichen, als unangemessen und laufen Gefahr, blockiert zu werden.

  • Verwendung verschiedener Geräte und IP-Adressen

Einer der häufigsten Gründe, warum Instagram Sie blockiert und von denen fast kein Benutzer vermutet, ist die Verwendung mehrerer Geräte und IP-Adressen beim Anmelden in Ihrem Instagram-Konto. Um dies zu verhindern, müssen Sie jetzt durch eine Textnachricht bestätigen, dass Sie von einem anderen Gerät aus eingeben. Auf diese Weise gibt es weniger Blockierungsmöglichkeiten.

Instagram-Block: Dauer

Hast du bemerkt, dass Instagram dich blockiert hat? Eine der wichtigsten Möglichkeiten, dies zu realisieren, besteht darin, dass die Plattform die Verwendung verschiedener Funktionen einschränkt. Sie können auch keiner anderen Person folgen oder umgekehrt. Aber keine Sorge, du bist nicht der Einzige, der es durchgemacht hat. Normalerweise erkennen Benutzer nicht, warum das soziale Netzwerk es blockiert hat. Der häufigste Fall ist der Verstoß gegen Instagram-Regeln und -Richtlinien.

Die Aktion oder Maßnahme angewendet wenn Instagram dich blockiert Es ist normalerweise vorübergehend. In einigen Fällen warnen sie, in den meisten jedoch nicht. Nun stellt sich die Frage, wie lange diese Blockade dauert. In einigen Fällen ist die Dauer kürzer als Sie sich vorstellen. Im Idealfall informiert Sie Instagram über die Dauer. Andernfalls sollten Sie jedoch wissen, dass die ungefähre Zeit 6 Stunden bis zu 7 Tagen beträgt.

Kann die Blockade länger als eine Woche dauern?

Falls Instagram bestimmte Funktionen blockiert hat, ist zu beachten, dass die Plattform den Block normalerweise nicht länger als eine Woche verlängert. Normalerweise dauert die Sperrung unter diesen Umständen nur einige Stunden oder höchstens 1 Tage, je nachdem, welchen Verstoß Sie begangen haben.

Instagram: Sperren Sie die Option "Folgen"

Wenn Sie bemerkt haben, dass Instagram diese Funktion blockiert hat, ist es am wahrscheinlichsten, dass Sie gegen die Regeln verstoßen und es nicht bemerkt haben. Wie bereits erwähnt, sind diese Situationen im sozialen Netzwerk weit verbreitet. Aus diesem Grund werden wir in diesem Artikel die häufigsten Ursachen erläutern, für die Instagram die Option blockiert hat, in Ihrem Konto zu folgen.

Heute ist Instagram eine der größten und beliebtesten Plattformen. Es ist normal, dass viele Verstöße unbemerkt bleiben. Um jedoch die lästigen Abstürze in Ihrem Instagram-Konto zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, das, was wir unten erklären, vollständig zu vermeiden.

Ursachen für die Sperrung der Verfolgungsoption

Das Wichtigste, um das Blockieren auf Instagram zu vermeiden, ist, die Regeln und Datenschutzrichtlinien der Plattform zu kennen. Dies ist zwar sehr offensichtlich, aber nicht alle Benutzer lesen die Bedingungen, die die Plattform zum Zeitpunkt der Registrierung benötigt. Dies hat zur Folge, dass eine große Anzahl von Benutzern blockiert wird, die keine Ahnung haben, was sie falsch gemacht haben. Achten Sie auf die häufigsten Ursachen und vergessen Sie die Blockaden!

  • Sie möchten den Benutzern übermäßig folgen

Wenn Instagram Ihnen die Möglichkeit zum Fortfahren verweigert, ist dies der offensichtlichste Grund. Vermeiden Sie es also, in Exzesse zu geraten, und folgen Sie Personen innerhalb der Grenzen, die die Plattform zulässt. Sobald Sie versuchen, den 100 in weniger als 24 Stunden hintereinander zu überschreiten, erkennt die Plattform automatisch, dass etwas nicht stimmt. Dies ist keine übliche Aktion für Instagram-Nutzer.

  • Beschwerde von Nutzern

Dies geschieht, wenn Sie nach einer Person fragen und sie in Ihrem Profil etwas Unangenehmes sieht. Daher kann der Benutzer Ihr Konto melden. Jedoch wenn Instagram dich blockiert Für eine Beschwerde muss ein berechtigter Grund oder ein klarer Verstoß gegen die Gemeinschaftsnormen vorliegen. Durchlaufen Sie daher einen Überprüfungsprozess, bevor Sie Maßnahmen ergreifen.

  • Roboterverhalten

Es hängt mit verdächtigem Verhalten auf Instagram zusammen. Was meinen wir damit? Es ist sehr einfach, wenn Sie in Ihren Instagram-Interaktionen zu viel kommentieren, massiv Likes vergeben und Beiträge teilen, die über das zulässige Maß hinausgehen. Instagram verbindet Sie automatisch mit einer Robotersoftware. Gehen Sie vorsichtig damit um, da Sie möglicherweise vor einer dauerhaften Schließung Ihres Kontos und nicht vorübergehend vor einer Sperrung stehen.

  • Erhalten Sie in kurzer Zeit zu viele Follower

Ob Sie es glauben oder nicht, Instagram kann Ihnen auch die Option zum Folgen verweigern, da zu viele Follower unangemessen sind. Wie erkennt die Plattform das? Nun, dank des effizienten Algorithmus, den das soziale Netzwerk hat. Daher ist es sehr einfach, die Verwendung externer Programme bei Benutzern zu identifizieren, um in kurzer Zeit Follower zu erhalten.

Wenn Sie diese Seite weiter zu verwenden akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen dieser Website sind so konfiguriert, dass sie "Cookies zulassen" und Ihnen das bestmögliche Surferlebnis bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

schließen