Wer speichert meine Fotos auf Instagram?

Auf Instagram teilen wir viele Fotos und Videos. In der Regel sehen wir, wie andere Menschen auf den von uns hochgeladenen Inhalt reagieren und angeben, dass sie ihn mögen oder kommentieren. Aber weiß, wer meine Fotos auf Instagram speichert Dies ist eine der Fragen, die sich viele von uns stellen, während wir auf der Plattform sind.

Manchmal kann es aus Sicherheitsgründen oder um die Auswirkungen zu erkennen, die das Foto auf unser Publikum hat. In jedem dieser Fälle helfen wir Ihnen, die beste Alternative zu finden.

Wie erfahre ich, wer meine Fotos auf Instagram speichert?

Zunächst einmal gibt es keine Möglichkeit zu wissen, wer die Inhalte speichern kann, die Sie von einem persönlichen Konto auf Instagram hochladen. Aber vielleicht haben Sie schon von einigen Anwendungen gehört, die Sie im «App Store" oder im "Google Play» Wie dem auch sei, es tut mir leid, Ihnen mitteilen zu müssen, dass keiner von ihnen daran arbeiten wird, Ihr Ziel zu erreichen.

Sie könnten auch vorschlagen, dass Sie im Internet nach einigen Tricks oder Tricks suchen. Sie sind auch nicht die Lösung. Tatsächlich gibt es bis jetzt nur einen Weg zu wissen, wer meine Fotos auf Instagram speichert.

Ändern Sie das persönliche Profil in "Geschäftlich"

Dies ist die einzige Möglichkeit oder Alternative, die Ihnen Instagram bietet, und es ist sehr einfach, dies in kurzen Schritten zu tun.

  1. Gib dein Profil auf Instagram ein und drücke die drei Bindestriche oder Punkte oben rechts.
  2. Einmal drin, drücken Sie "Einstellungen" und ein Dropdown-Menü wird angezeigt.
  3. wählen "Konten" und drücken Sie die letzte Option, die besagt „Zum Geschäftskonto wechseln“ o "Zum Geschäftskonto wechseln."

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie wissen, wer Ihre Fotos speichert. Tatsächlich haben Sie von diesem Moment an Statistiken Ihres Profils, jedes Mal, wenn jemand eines Ihrer Fotos speichert, wird es als Benachrichtigung angezeigt, und um zu wissen, wie viele Personen es getan haben, müssen Sie nur «Statistik» und a drücken Es erscheint eine Liste mit allen Benutzern.

Diese Statistiken sind viel mehr als nur Notizen Wer auch immer eines unserer Fotos gespeichert hat, weiß, welche Auswirkungen die Veröffentlichung auf das Publikum hat, das Sie ansieht. In der Tat sind viele Menschen, die in diesem sozialen Netzwerk einflussreich sind Mit dieser Funktion messen sie die Qualität ihrer Fotos und Videos. Aus diesem Grund erklären wir, woraus Statistiken bestehen und wie sie Ihnen helfen können.

Verwenden Sie Statistiken, um zu erfahren, wer meine Fotos auf Instagram speichert.

Wenn Sie wissen möchten, wie gut Ihr Publikum oder Ihre Freunde die Fotos finden, die Sie hochladen, können Sie diese Ergebnisse anhand der Statistik ermitteln Sie sind viel mehr als die Kenntnis der Daten von Followern und Interaktionen.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass viele Leute diese Analysen nutzen, um mehr Informationen von denen zu extrahieren, die ihnen folgen, und von den Leuten, die in ihren Instagram-Konten reagieren. Und obwohl viele dieser Leute andere alternative Anwendungen verwenden, um all diese Informationen ohne Zweifel zu erhalten, Instagram liefert die zuverlässigsten Daten.

Es gibt drei Arten von „Statistiken“ auf Instagram: Allgemeine Unternehmensprofile, Beiträge auf Unternehmensprofilen und Instagram Stories.

Statistiken in Instagram-Posts

Wenn Sie wissen möchten, wer meine Fotos auf Instagram speichert, können Sie sich von dieser Option leiten lassen, mit der Sie Zugriff auf die allgemeinen Statistiken des Kontos erhalten. Sie können auch Statistiken anzeigen jeder Veröffentlichung auf eine bestimmte Weise.

Die Zeit, in der Sie diese Statistiken erhalten, ist wöchentlich, die Plattformrichtlinie hat dies so festgelegt und bis heute wurden keine Änderungen daran vorgenommen. Das heißt, wenn Sie einen Bericht oder einen monatlichen Bericht über dieses soziale Netzwerk erstellen, müssen Sie jede Woche „Screenshots“ speichern.

Analyse von Instagram-Statistiken

Die Metriken, die diese Statistiken führen, können global angezeigt werden, aber mit der Besonderheit, dass Jeder erfüllt und entwickelt eine andere Funktion. Darüber hinaus erleichtern sie das Verständnis der Fakten. Wenn es sich beispielsweise um ein Unternehmen handelt, das mehr Umsatz generieren und mehr Kunden gewinnen muss, müssen Sie wissen, welche Auswirkungen Ihr Produkt auf die Öffentlichkeit und die Stärken hat Ihrer Kampagne. Ebenso passiert es mit den Schwachstellen, die Sie haben, um zu wissen wo Sie Ihre Anstrengungen und Ihre Zeit darauf konzentrieren sollten, mehr Möglichkeiten zu gewinnen.

Wenn Sie sich andererseits irgendwie die Frage stellen, „wer speichert meine Fotos auf Instagram“, dann weil Sie wissen wollen, wie gut die von Ihnen veröffentlichten Inhalte sind, dann wollen Sie sich und denen, die folgen, irgendwie gefallen Sie. Und in jedem Fall helfen Ihnen die Instagram-Statistiken dabei, die Qualität dessen zu erkennen, wofür Sie Zeit und Geld ausgeben. 

Damit Sie noch besser verstehen, worum es bei diesen Metriken geht, werden wir sie Ihnen in den folgenden Zeilen auf besondere Weise erläutern.

Interaktion

Obwohl es in den App-Stores viele "Tools" gibt, die behaupten, Ihnen alle Informationen über die Interaktionen zu liefern, muss ich Ihnen leider mitteilen, dass dies falsch ist. Sie können Ihnen höchstens helfen, indem sie die Likes und Kommentare reflektieren. So ist es nur in der Instagram-Anwendung und mit den Statistiken, dass Sie die gespeicherten, die Reproduktionen und den Klick in Bio-Link kennen.

Alle diese Interaktionen werden in Instagram-Statistiken angezeigt und sind die Hauptanleitung für diejenigen, die die Reaktion auf ihre Fotos und Videos erfahren möchten.

Zunahme der Follower pro Post

Innerhalb dieser Instagram-Statistiken gibt es einen Abschnitt mit der Aufschrift „Aktionen“, dort können Sie die Follow-ups sehen. Und mit diesen Informationen können wir Wissen Sie, ob unsere Publikationen wie ein Magnet wirken um neue Follower zu bekommen, lade einen von ihnen hoch.

Umfang der Veröffentlichungen

Dies ist die Gesamtzahl der Benutzer, die Ihre Publikation gesehen haben. Jede einzelne Publikation spiegelt einen Bereich wider. Dies wird aber auch monatlich gemessenMit der Besonderheit, dass Sie die Summe mehrerer Follower, die auf Ihre Veröffentlichungen reagieren, mit einbeziehen würden, dass Sie also einige Personen wiederholen würden, wird dieser Umfang immer größer sein als der reale und das sollten Sie berücksichtigen.

Engagement berechnen

Das Wort «Engagement» bezieht sich auf den Prozentsatz der Interaktionsreaktion, die ein Benutzer auf die Reize erzeugen kann, die in diesem Fall durch ein Foto, Bild oder Video hervorgerufen werden.

Besuche im Profil

Die Statistiken liefern Ihnen die Daten der letzten Woche. Wenn Sie einen monatlichen Bericht auf Instagram erstellen möchten, müssen Sie Statistiken für jede Woche haben.

Index der Konvertierung zu Followern

Die Profilbesuche liefern mehr relevante Informationen, als Sie sich vorstellen, da alle neuen Follower unser Profil eingeben müssen, um auf die Option zum Folgen zu klicken. Das heißt, wenn jemand Ihr Profil eingibt und Ihnen folgt, die Bekehrung von Anhängern wird veranlasst.

Technisch gesehen gibt es eine Möglichkeit, diesen Conversion-Prozentsatz wie folgt zu ermitteln: Die Anzahl der neuen Follower unter der Anzahl der Besuche im Profil durch 100%.

Besuche des Profils aus unseren Publikationen

Die Statistiken ermöglichen es uns auch, anhand der von uns hochgeladenen Inhalte zu erkennen, wer unser Profil visualisiert. Mit diesen Informationen können wir also feststellen, welche Magnetbänder unsere Fotos und Videos sind. Die beste Reaktion, die eine Person erwarten kann, ist, dass der Benutzer, nachdem er einen Teil seines Inhalts gesehen hat, beschließt, ihm zu folgen. In der Tat Dies ist die Interaktion, die wir als Hauptziel erzeugen wollen.

Conversion-Trichter

Mit all den Informationen, die die Instagram-Statistiken bisher bieten, lässt sich der berühmte „Conversion Funnel“ erstellen. Hier werden die Gesamteindrücke von Veröffentlichungen angezeigt, den geschätzten Umfang, die erhaltenen Interaktionen, Besuche im Profil und klicken Sie auf Bio-Link.

In der im obigen Absatz angegebenen Reihenfolge wird es in das Trichterschema eingefügt, um die Aktivität auf Instagram zu verbessern.

Impressionen zur Standortverwendung

Jetzt können Sie messen, wie oft Sie Ihre Fotos von der Standortoption angezeigt haben, und müssen diese hinzufügen, wenn Sie das Foto bearbeiten. Auch, Der Ort spielt eine grundlegende Rolle bei der Visualisierung und Positionierung Ihrer Publikation und noch mehr, wenn es um die Instagram Stories geht.

Einige Leute probieren verschiedene Orte aus, um herauszufinden, welcher für sie am besten geeignet ist.

Impressionen für Hashtags

Sicher haben Sie Veröffentlichungen gefunden, die viele Hashtags enthalten und gedacht haben, dass sie keine Bedeutung haben. Aber es ist wirklich nicht so, in der Tat gibt es viele davon, die etabliert sind um mehr Interaktionen in der Öffentlichkeit zu generieren. Dies liegt daran, dass jeder von ihnen mit einem anderen verbunden ist. Manchmal sehen wir uns ein Foto an und drücken auf eines, um zu einem anderen Inhalt zu gelangen, der möglicherweise auch einem anderen Benutzer gehört.

Wie sich Hashtags auf Veröffentlichungen und sogar auf die Zunahme neuer Follower auswirken Sie werden auch durch Instagram-Statistiken gemessen.

 

 

 

 



Sie können auch mögen:
Follower kaufen
Briefe für Instagram zum Ausschneiden und Einfügen

CreativeStop*
Online entdecken*
IK4*
MeineBBMeMima*
Verarbeiten *
Mini-Handbuch*
Ein How To Alles über Technologie
Tarabu*
Beispiele NXt*
GamingZeta*
LavaMagazin*
TypRelax*
Trickbibliothek*
ZoneHeroes*
Nosbi* Nachrichten
TypRelax*