Der Twitter-Nutzer hat die Möglichkeit, a aufzunehmen Live-Streaming mit Hardware oder Software; Aus diesem Grund müssen Sie wie folgt vorgehen: Wechseln Sie zunächst zur Konfiguration Ihrer Anwendung oder Hardware.

Sobald der Benutzer in seiner Anwendung ist, fährt er mit dem Verfahren fort: Wählen Sie Übertragungsserver personalisiert; Wählen Sie Twitter aus der Dropdown-Option, um diesen Encoder mit Ihrem Twitter-Konto zu überprüfen.

Melden Sie sich mit dem in Ihrem Twitter-Konto an Nutzername und das Passwort des Kontos, an das Sie die Übertragung senden und die Berechtigungen akzeptieren möchten. Beginnen Sie als nächstes mit der Übertragung des Videos im sozialen Netzwerk Twitter.

Teilen Sie Live-Stream oder Replay auf Twitter

zu Teilen Sie einen Stream Live oder eine Wiederholung auf Twitter muss der Benutzer die auf der Twitter-Plattform verfügbaren Richtlinien und Verfahren befolgen, um diese Aktion auszuführen. In diesem Sinne muss es:

Klicken Sie auf das Freigabesymbol im Modus von Vollbild Live-Video oder Wiedergabe; Wählen Sie dann eine der folgenden Optionen: Klicken Sie auf Live-Freigabe (wenn es sich um eine Live-Freigabe handelt).

O Von Anfang an teilen (im Wiederholungsmodus); klicke auf Geteilt von zum Twittern, Senden per Direktnachricht oder Kopieren des Links eines Live-Videos oder einer Wiedergabe von einem Moment an, den der Benutzer über die Auswahlleiste auswählt.

Verhindern Sie, dass eine Person mein Live-Video auf TWITTER ansieht und kommentiert

Der Benutzer hat die Möglichkeit, eine Person daran zu hindern Sehen und kommentieren Sie Ihr Video Live auf Twitter; Eine Möglichkeit besteht darin, diese Person daran zu hindern, mit Ihrem Live-Video absolut nichts zu tun.

Um die Person zu blockieren, muss der Benutzer: Klicken Sie auf Dein Kommentar, Wählen Sie Ihr Profil, klicken Sie auf das Zahnrad und wählen Sie Benutzer blockieren. Das Konto dieser anderen Person kann nicht mehr mit Ihren Live-Videos interagieren und wird auf Twitter blockiert.

Der Benutzer als Zuschauer kann Kommentare melden dass Sie beleidigend und missbräuchlich betrachten. Wählen Sie dazu den Kommentar aus und klicken Sie auf Kommentar melden. Mit dieser Aktion werden die Nachrichten der anderen Person für den Rest des Live-Streams nicht mehr angezeigt.

Inhalt in Live-Videos nicht zulässig

Die Regeln und Richtlinien von Twitter legen den Inhalt fest in Live-Videos nicht erlaubt, wie zum Beispiel: Videos, die grafische Gewalt, Inhalte für Erwachsene oder hasserfüllte Bilder enthalten, die den Frieden und das Wohlbefinden der Benutzer und der Öffentlichkeit verletzen.

Jedes Live-Video, das mit der Absicht veröffentlicht wird Feindseligkeit fördern unter Menschen aus Gründen der Rasse, Religion, Behinderung, sexuellen Orientierung, ethnischen Herkunft, Nationalität usw.

Twitter hat Null Toleranzen mit Live-Videos oder anderen Veröffentlichungen, die Inhalte und Bilder präsentieren, die den Missbrauch von Kindern, Jugendlichen und Jugendlichen jeglicher Art beinhalten; und von missbrauchten, verstümmelten Tieren.



Sie können auch mögen:
Follower kaufen
Briefe für Instagram zum Ausschneiden und Einfügen